Valentinstag 14.Februar

Sonder-Öffnungszeiten: von 7.00-20.00 Uhr durchgehend geöffnet

Legende des St. Valentin:

Der Brauch am Valentinstag Blumen zu verschenken geht auf den Hl. Valentin zurück, der im 3. Jhd. n. Chr. in Terni/Italien als Bischof lebte. Ihm wurde nachgesagt Kranke und Verletzte heilen zu können und Blumen aus seinem Klostergarten an vorbeigehende  Paare zu verschenken. 

Vor allem aber vermählte er Verliebte nach christlicher Tradition - womit er gegen das ausdrückliche Verbot des damaligen Kaisers Claudius II.verstieß.

Weil er sich aber nicht verbieten lassen wollte, seine Religion auszuüben wurde er am 14. Februar 269 in Rom hingerichtet, etwa 100 Jahre später wurde er heilig gesprochen. Im Jahre 496 n. Chr. erklärte Papst Gelasius den 14.Februar zum Valentinstag.

 

Individuelle Liebesbotschaften

Valentins-Grüße mit "Individueller Note" kommen am besten an.

Wir stehen Ihnen beratend zu Seite und helfen Ihnen gern

bei der Ausarbeitung Ihrer Valentins-Idee.

 

Ideen für blumige Valentins-Grüße

kreativ - vielseitig - individuell

Hier finden Sie uns:

Gärtnerei Mohring
Eschenbacher Straße 3
73092 Heiningen, 
am Friedhof

Inh. Braungardt & Espig

Telefon: 07161/41506

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

 8:00 - 12:30  

14:00 - 18:30

 

Samstag

8:00 - 13:00

 

Sonn- u. Feiertag

10:30 - 12:00

 

Besonderer Service:

Unser Blumenautomat

Attraktiv gebundenen Sträuße und

ausgeschmückte Pflanzen.

     - Rund um die Uhr -

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gärtnerei Mohring in Heiningen (Voralb-Land, Nähe Göppingen)